Mit dem Rad

vor Ort und in der Umgebung

Benediktinerkloster Huysburg
Benediktinerkloster Huysburg

Mit dem Rad lohnt sich vom Hotel aus Ausflüge zum Großen Bruch und zum eigentlichen Huy, der dicht bewaldete Höhenzug welcher der Region ihren Namen gibt.

Hier liegt auch das Kloster Huysburg Die Huysburg ist wie unsere Westerburg ein Standort der Straße der Romanik. Von dort haben sie einen besonders schönen Ausblick auf das Harzvorland, den Harz selbst und, wenn er sich nicht in Wolken versteckt, den Brocken.

Hier finden Sie einige Tourenvorschläge rund um die Westerburg

Westerburg M01 - zum Druiberg. Schwierigkeit Leicht. Anfänger- und Familiengeeignet. 20 km.
Westerburg M02 - Zur Sargstedter Warte. Schwierigkeit Mittel. 31 km.
Westerburg M03 - Zur Huysburg. Schwierigkeit Mittel. 40 km.

Harzvorland – Radwanderweg

Auf diesem rund 200 Kilometer langen Rundweg durch das Harzvorland kommt man durch Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Thüringen. Der Radweg verläuft weitestgehend auf Feld- und Forstwegen, vorwiegend welliges Gelände und trifft an mehreren Stellen die Straße der Romanik. Viele historische Stätten, Museen, Höhlen und Schaubergwerke sind auf der Rundtour zu besichtigen. 

In Sachsen-Anhalt besuchen Sie folgende – ausgewählte- Orte:

Rhoden - Veltheim - Rohrsheim – Westerburg/ Dedeleben – Huy, Huysburg -  Schachdorf Ströbeck - - Halberstadt - Westerhausen- Quedlinburg - Ballenstedt - Aschersleben - Klostermansfeld - Klosterode - Sittendorf - Kelbra 

Wegeverlauf und Sehenswürdigkeiten

 

Aller-Harz-Radweg [ ADFC ID 118291]

Dieser Radweg ermöglicht die Verbindung zwischen dem "Aller-Radweg" und dem "Harzvorlandweg" und somit die Verbindung zwischen Weser und Harz.
Von Eggenstedt geht es über die Anbindung an den Harzvorlandweg, in der Nähe von Röderhof, weiter nach Bad Suderode. Sie erleben abwechslungsreiche Landschaften und eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, so z.B. die Huysburg und Bauwerke, die zur Straße der Romantik in Sachsen-Anhalt gehören.

Startpunkt: Eggenstedt Endpunkt: Bad Suderode 

Die Strecke auf dem ADFC Tourenportal anschauen …