Mittelalterliche Tafeley

Im über 800 Jahre alten Brau- und Ritterkeller richten wir die "Mittelalterliche Tafeley" aus.

Wir bieten die Tafeley als privates Event und als öffentliche Veranstaltung an.


Schauen Sie in unseren Veranstalungskalender für kommende Termine oder nutzen Sie unser Kontaktformular, um einen individuellen Termin zu vereinbaren.

Gern bieten wir Ihnen im Rahmen eines privaten Ritteressens die vorherige einstündige Fackelwanderung mit den Spielleuten durch unseren Schlosspark an - mit Musik, Erklärungen zur Historie der Westerburg und einem Glühwein-Stopp zum Aufwärmen.

 

Der Ablauf der Mittelalterlichen Tafeley

Schlag 19.00 Uhr begrüßen Sie unsere Spielleut' und die Mägde im Burginnenhof.

Nach dem Begrüßungstrunk aus dem Becher und den Tischregularien beginnt unsere Tafeley.

Dabei gibt es Essen, Wein und Wasser zur Speis soviel jeder verträgt, mit allerlei Musik, Gesang und Kurzweil!

 Speisenfolge
Zum Willkommen einen labenden Trunk gemacht aus Honig
Ein knusprig Brot, gemacht hat es unser Burgbäcker, dabey deftig Schmalz 
mit scharfer Tunke und geeles Salz mit Kraut darin
Ein kräftig Sud von unseren Burghühnern gekocht mit Gemüs´ und Graupen
Zart‘ Pastet von gutem Fisch und stolzem Hirsch, scharfe Schlegel vom Hahn dabey, 
ein schön Salat von Rettich, Kraut, Gurken 
ist angerichtet von der schönsten Küchenmagd
Geselchtes von der zahm Burgsau im Sud vom roten Wein, 
betöret mit Senf und Knofel, 
alles auf Kopfkohl gerichtet, mit bolligen Semmelklös versammelt
Für die Sinne ein guter Käs und allerley Frucht 
mit Grütz von Beeren und gelber Tunke

Bis zum Bringen der Süßspeise kann jeder, Edelfrau oder Magd, Ritter oder Knappe Wein und Wasser trinken soviel er verträgt, danach muss sie oder er bezahlen.

Alle anderen Getränke (außer Wein und Wasser zum Essen) werden nach Verbrauch berechnet wie Bier, Schnaps etc. 

Unsere Spielleute unterhalten Euch bis gegen 23.00 Uhr.

Was den Preis betrifft, so nehme man pro Nase 48 europäische Silberlinge. Es sollen mindestens 20 Nasen insgesamt dabei sein, die sich einzeln oder in Gruppen angemeldet haben. Sonst müssen wir vorher neu über die Silberlinge sprechen.

PS: Bei unserer mittelalterlichen Tafeley wird mit Messer und Löffel gegessen, jeder Gast hat eigene Teller und Becher und es fliegen keine Knochen.